Die Prinzipien der unternehmerischen Verantwortung und Nachhaltigkeit spiegeln sich seit jeher in unserer langjährigen Geschäftshistorie wider. Diese Grundsätze sowie unsere gemeinsamen Werte und ethischen Richtlinien bestimmen auch heute die Beziehung zu unseren Kunden, Mitarbeitern sowie der Gesellschaft und Umwelt, in der wir arbeiten.

Erfahren Sie mehr über die Capgemini Gruppe und unsere Unternehmerischen Verantwortung sowie unser Nachhaltigkeitsdenken»

Social Connect Initiative

Die Social Connect Initiative zählt zu den CSR-Aktivitäten von Capgemini Consulting. Sie wurde ins Leben gerufen, um unsere Expertise einem sozialen Start-up unentgeltlich zur Verfügung zu stellen und im Gegenzug von den Praktiken des Start-ups zu lernen – eine Win-Win-Situation für beide Seiten.

Im Zuge der Social Connect Initiative stellt Capgemini Consulting einen Praktikanten ein, der für unseren Kooperationspartner in einem festgelegten Zeitraum ein genau definiertes Projekt bearbeitet. Betreut wird der Praktikant dabei durch einen erfahrenen Berater, der durch seine Expertise und Erfahrung mit zum Erfolg der Kooperation beiträgt. Wir wollen dem Praktikanten eine typische „Beraterwoche“ bieten, daher ist der Praktikant von Montag bis Donnerstag vor Ort bei unserem Kooperationspartner. Um auch eine Einblicke in unsere Office-Kultur zu erhalten, ist der Freitag für interne Projekte, Meetings oder Trainings reserviert.

https://www.capgemini.com/consulting-de/wp-content/uploads/sites/32/2018/01/csr-initiative.png

Unsere Kooperationspartner

https://www.capgemini.com/consulting-de/wp-content/uploads/sites/32/2018/01/projecttogetherlogo.png
Das Berliner Startup ProjectTogether unterstützt junge Leute durch individuelle Coachings bei der Umsetzung gesellschaftlicher Projekte. Um diese besondere Unterstützung noch besser und nachhaltiger zu gestalten, haben Capgemini Consulting und ProjectTogether von August 2016 bis August 2017 ein Tool zur Wirksamkeitsmessung der angebotenen Coachings entwickelt.

„Für uns ist die Chance einer solchen Zusammenarbeit vor allem die Möglichkeit, ein Thema von Anfang bis Ende tief zu durchdenken. Wir sind gerade dabei, ein Unternehmen aufzubauen. Mit drei Festangestellten und 20 ehrenamtlichen Mitarbeitern hätten wir alleine niemals die Kapazitäten gehabt, ein ausgeklügeltes Wirksamkeitsmessungstool zu entwickeln.“
– Michael Heider, Mitgründer und Geschäftsführer von ProjectTogether

Finden Sie hier weitere Insights mit Chancen, Herausforderungen und konkreten Ergebnissen der Zusammenarbeit.

https://www.capgemini.com/consulting-de/wp-content/uploads/sites/32/2018/01/righttoplay.png

Right To Play ist eine internationale Entwicklungshilfeorganisation, die mit Spiel- und Sportprogrammen benachteiligte Kinder in den Bereichen Bildung, Gesundheit, friedliches Zusammenleben, Geschlechtergerechtigkeit und Kinderschutz fördert. Im Rahmen einer Zusammenarbeit haben wir Right To Play von Oktober 2017 bis Februar 2018 bei der Planung und Umsetzung von strategischen Kooperationen mit etablierten Unternehmen begleitet. Ziel der Zusammenarbeit war es, Right To Play in die Lage zu versetzen, in Zukunft noch mehr Kinder mit Spiel und Sport zu erreichen.

„Die Kooperation mit Capgemini Consulting hat uns auf vielen Ebenen weiter gebracht! Wir waren begeistert davon, wie die klassische ‚Business-Welt‘ und unsere ‚NGO-Welt‘ in der Entwicklung des Time To Play Konzeptes zusammengefunden haben.“
– Caren Freund, Development Manager Right To Play Deutschland

Mehr Informationen zu der Initiative finden Sie unter folgendem Link. In einem Video mit Right to Play berichten wir über das spannende Projekt.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie sind selbst ein soziales Start-up und interessieren sich für eine Kooperation mit Capgemini Consulting? Oder interessieren Sie sich für ein Praktikum in unserer Social Connect Initiative? Dann kontaktieren Sie Simone Neser und Ann-Katrin Jünemann für weitere Informationen.