Bei Capgemini Consulting erwarten Sie hochinteressante und herausfordernde Themen in einem Umfeld, das von Kompetenz, Verantwortung und echter Leidenschaft für die Sache geprägt ist. Das Wissen, das Sie im Studium oder auch schon in ersten Praktika gesammelt haben, können Sie bei uns bei spannenden Projekten mit einbringen. Am besten bewerben Sie sich ein bis zwei Monate vor dem gewünschten Starttermin bei uns.

Praktikanten

Wenn Sie genug von der Theorie haben und darauf brennen, echte Beraterluft zu schnuppern, gibt es nichts Besseres als ein Praktikum bei Capgemini Consulting. Voraussetzung dafür ist, dass Sie bereits Praktikumserfahrung, idealerweise in einer Unternehmensberatung, besitzen und schon 3 Semester studiert haben. Am besten bewerben Sie sich ein bis zwei Monate vor dem gewünschten Starttermin, die Mindestdauer eines Praktikums bei uns beträgt ca. drei Monate. Ihr Praktikum kann aber auch gerne länger sein, wenn Sie mehr als nur einen optimalen Einblick erhalten und auch schon verantwortungsvollere Aufgaben übernehmen möchten. Als Praktikanten werden Sie von Anfang an in einem unserer Beraterteams vor Ort beim Kunden eingesetzt. So ermöglichen wir Ihnen den Einblick in unseren Beratungsansatz, die Projektarbeit im Team sowie unser Know-how und bieten außerordentliche Lernmöglichkeiten in kurzer Zeit.

Werkstudenten

Wenn Sie begierig darauf sind, Ihr gelerntes Wissen in der Praxis anzuwenden, mindestens drei Semester Ihres Studienganges sowie bereits Praktika in der Unternehmensberatung oder der Industrie absolviert haben, ist eine Werkstudententätigkeit bei Capgemini Consulting der perfekte nächste Schritt für Sie. Denn bei uns lernen Sie nicht nur neue Theorien kennen, sondern vor allem die erfolgreiche Praxis. Die Mindestdauer einer Werkstudententätigkeit beträgt sechs Monate, gern aber auch länger, wenn Sie über einen optimalen Einblick hinaus größere Verantwortung übernehmen möchten.

StudentsClub – Unser Förderprogramm für Studierende

Ein erfolgreich absolviertes Praktikum gibt Ihnen die Möglichkeit, in unser Praktikantenförderprogramm, den StudentsClub, aufgenommen zu werden. Das Ende Ihres Praktikums ist folglich der ideale Anfang einer Karriere bei Capgemini Consulting. Engagierten, hervorragend ausgebildeten und verantwortungsvollen Berufsanfängern stehen bei uns alle Türen offen.

Abschlussarbeiten

Wenn Sie Ihre Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit einer Unternehmensberatung schreiben möchten, sind Sie bei Capgemini Consulting an der besten Adresse. Vorraussetzung hierfür ist, dass Sie bereits ein Praktikum bei uns absolviert haben und sind auf ein interessantes Thema gestoßen, das Sie gern vertiefen möchten. Wir sind gerne bereit, Ihr selbst gewähltes Thema unternehmensseitig zu betreuen und Ihnen mit hervorragender Fachkompetenz tatkräftig zur Seite zu stehen. Die Koordination mit Ihrer Universität übernehmen Sie selbst. Aber selbstverständlich setzen wir uns auch in einem von Ihnen organisierten Gespräch oder einer Telefonkonferenz mit Ihrer Universität in Verbindung, um das Thema zu erörtern. Sie können jederzeit mit eigenen Themenvorschlägen auf uns zukommen – während des Praktikums oder auch danach, sofern Ihr Abschluss nach Beendigung des Praktikums noch nicht in greifbarer Nähe ist oder Sie noch einen Auslandsaufenthalt / weiteres Praktikum planen.

Unibotschafter

Vor über fünf Jahren startete unser Unibotschafterkonzept, das sich inzwischen zu einem festen Bestandteil des Hochschulmarketings wie auch Employer Brandings von Capgemini Consulting entwickelt hat. Für jede Universität innerhalb des Programms gibt es ein Team aus mehreren Consultants, die diese Hochschulen betreuen. Betreuen heißt, sie nutzen Kontakte aus Studienzeiten und organisieren in Zusammenarbeit mit unseren HR-Marketing Spezialisten selbständig Messeteilnahmen, Gastvorträge und Workshops, um Kontakt zu potenziellem Beraternachwuchs aufzubauen und sich selbst, Capgemini Consulting sowie das Leben als Berater vorzustellen. Über Events und Termine können Sie sich informieren, ob unsere Unibotschafter demnächst auch an Ihrer Universität eine Veranstaltung durchführen. Wir freuen uns auf erste Gespräche mit Ihnen!