Sie finden bei uns:

  • Innovative Projekte und internationale Teams rund um die digitale Transformation und Compliance-Fragestellungen im Versicherungssektor
  • Langjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete Unternehmenskultur
  • Ausgezeichnete Karriereperspektiven sowie viel Raum für Eigeninitiative – wir fordern und fördern Sie
  • Individuelle Ausbildung in unserem Trainingscenter „The Institute“ in Berlin
  • Die Aufgabe, Compliance- und Transformationsprojekte zu begleiten und zum Erfolg zu führen
  • Erfolgreiches Wachstum in digitalen Themen
  • Herausragende Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten Expertennetzwerks
  • Langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell

Unsere Themenschwerpunkte:

  • Identifikation und Umsetzung von Compliance-Anforderungen im Versicherungssektor mit Schwerpunkt auf deren Auswirkung und die IT-Organisation und IT-Prozesse
  • Durchführung von Gap-Analysen zu bestehender / neuer Insurance-Regulatorik, Entwicklung und Umsetzung zu Maßnahmen
  • Analyse und Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit von Prozessen und IT-Systemen
  • IT-Risikomanagement und IT-Compliancemanagement, Datenschutz (GDPR)
  • Umsetzung von Änderungen aus aktualisierten Financial Reporting-Standards (Local GAAP, IFRS, Solvency II)

Wir finden bei Ihnen:

  • Ein herausragend abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-)Informatik oder des Wirtschaftsrechts
  • 1-2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Recht und Compliance im Financial Services-Sektor, idealerweise im Versicherungsumfeld
  • Spaß an der Kombination von technologischem Verständnis, Compliance-Know-How und Umsetzungsarbeit
  • Eine Affinität für Informationstechnik und Kenntnis wesentlicher Digitalisierungstrends im Versicherungssektor
  • Einen strukturierten Arbeitsstil mit Spaß am Lösen komplexer Aufgaben
  • Ein sicheres Auftreten beim Kunden und eine hohe Teamorientierung
  • Geübter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Auslandserfahrung und Reisebereitschaft

Wir freuen uns über Ihre vollstän­dige Be­wer­bung ausschließlich über unser Bewerbungsportal unter Angabe des frühest­mög­lichen Ein­tritts­zeit­punkts.

Für Rückfragen steht Ihnen Sabine Römmele unter sabine.roemmele@capgemini.com zur Verfügung.

Jetzt bewerben