Sie finden bei uns:

  • Innovative Projekte und internationale Teams rund um digitale Transformation
  • Langjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete Unternehmenskultur
  • Ausgezeichnete Karriereperspektiven sowie viel Raum für Eigeninitiative – wir fordern und fördern Sie
  • Die Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führen
  • Erfolgreiches Wachstum in digitalen Themen
  • Herausragende Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten Expertennetzwerks
  • Langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell

Unsere Themenschwerpunkte:

  • AR / VR (Visualization) Strategy & Roadmap Entwicklung
  • Design von End-to-End Lösungen für AR / VR in der Industrie (Luft- & Raumfahrt, Automotive, Manufacturing)
  • Entwickeln von Toolchains, MVPs bis hin zu produktiven Piloten und industrialisierten Lösungen (B2B und B2C)
  • Fokus auf dem gesamten Produktlebenszyklus (PLM) und der Lösungs-Integration in die bestehende IT-Landschaft
  • Kontinuierliche Erarbeitung neuer Methoden auf der Höhe der aktuellsten technologischen Entwicklungen
  • Durchführung von interaktiven Workshops mit geeigneten Methoden wie Visual & Design Thinking

»  mehr zum Thema Product Lifecycle Management

Wir finden bei Ihnen:

als Berufseinsteiger oder Experte mit Erfahrung

  • Einen herausragenden Master-/ Diplomabschluss in einem der relevanten Ingenieurs- und IT-Studiengänge
  • Begeisterung für AR /VR Themenschwerpunkte und interdisziplinäre Teamarbeit
  • Projekterfahrung mit AR / VR in Engineering / Product Lifecycle Management, idealerweise mehrjährige Berufserfahrung bei marktführenden Unternehmen im Bereich immersiver Technologien (AR / VR)
  • Das Verständnis, IT-Lösungsideen und -Architekturen für Anwendungsfälle aufzubauen
  • Kenntnisse in Content / Assets aus Backend-Systemen (z.B. CMS, PLM)
  • Erfahrungen in Design, Konfiguration, Testing) von AR / VR Lösungen, ggf. Realisierung von Anwendungsfällen
  • Kenntnisse der führenden PLM-Software-Produkte, PLM-Methoden und-Philosophie (z.B. ThingWorx Studio) sowie Middleware Tools
  • Spaß an der Durchführung von Workshops auch mit Rapid Prototyping
  • Das Talent, konzeptionell und analytisch zu denken
  • Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen
  • Eine agile Denk- und Vorgehensweise
  • Begeisterung für Technologie, Strategie und Umsetzung
  • Eine Nutzer-zentrische Denk- und Vorgehensweise
  • Ausgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Freude am Reisen und interdisziplinärer Teamarbeit vor Ort beim Kunden

Wir freuen uns über Ihre vollstän­dige Be­wer­bung ausschließlich über unser Bewerbungsportal unter Angabe Ihrer Ge­halts­vor­stel­lung, des frühest­mög­lichen Ein­tritts­zeit­punkts sowie Ihrer Standortpräferenz.

Für Fragen steht Ihnen Stella Krockow unter stella.krockow@capgemini.com zur Verfügung.

Jetzt bewerben