Gemeinsam mit der öffentlichen Verwaltung arbeiten wir daran, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

Die digitale Transformation führt unausweichlich zu neuen Kommunikations-, Arbeits- wie auch Organisationsformen in der Gesellschaft. Für die öffentliche Verwaltung ergeben sich völlig neue strategische, organisatorische sowie technische Herausforderungen – als Arbeitgeber, als Exekutive und als Dienstleister.

Aktuelle Trends und Herausforderungen

Das Programm der Bundesregierung „Digitale Verwaltung 2020“, das E-Government-Gesetz des Bundes – wie auch einiger Länder, das im August 2017 in Kraft getretene Onlinezugangsgesetz des Bundes, Initiativen wie der Portalverbund sowie europäische Verordnungen und Verpflichtungen wie die EU-DSGVO und die Tallinn Declaration on eGovernment stecken den Rahmen für die digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung.
Zahlreiche Studien und Umfragen zum Thema Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung wie das von Capgemini im Auftrag der EU jährlich durchgeführte EU-Benchmarking oder der Digitalisierungsindex der EU zeigen eine hohe Messlatte für die deutsche Verwaltungslandschaft.

Unsere Expertise und unser einzigartiger Ansatz

Capgemini Consulting bietet ein umfangreiches und flexibles Leistungsportfolio. Wir unterstützen Sie in fachlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen sowie auf dem Gebiet der Informationstechnologie.
Unsere zahlreichen Experten verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Regierungsorganisationen und anderen behördlichen Einrichtungen. Wir arbeiten mit Hilfe bewährter sowie auch neuer Ansätze und Methoden, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern und zu Ihren Vorteilen werden zu lassen.