Unsere herausragende Expertise und Erfolgsbilanz in der digitalen Transformation von Automobilunternehmen in den letzten zehn Jahren macht uns zum führenden Unternehmen in der digitalen Transformation und zu Ihrem perfekten Partner für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters. Mit umfassendem Know-how unterstützen wir OEMs und Automobilzulieferer auf ihrem Weg zur Exzellenz. Die beste Kundenerfahrung zu liefern und neue aggressive Herausforderer im Markt abzuwehren, erfordert Automobilhersteller und -zulieferer, den Einfluss von disruptiven Technologien und Kundentrends zu verstehen und zu verfolgen, um Hürden und häufige Fallstricke zu überwinden.

Aktuelle Trends und Herausforderungen

Vor einigen Jahren mussten Relevanz und Wirkung der digitalen Transformation noch ausführlich erklärt werden. Heutzutage ist „Uber yourself before you get Kodak’ed“ eine gängige Formulierung über die absolute Bedeutung und Entwicklung in der digitalen Transformation. Heute werden etablierte Unternehmen von disruptiven Innovatoren und innovativen Neueinsteigern herausgefordert. Neue Technologien und soziodemografische Trends verstärken die sich wandelnden Kundenbedürfnisse. Neue und nachhaltige Mobilitätskonzepte müssen in bestehende Geschäftsmodelle eingebettet werden. Connected Vehicles eröffnen ein enormes Potenzial unter anderem für bestehende und neue Vertriebs- und Serviceformate. Darüber hinaus führt die realistische Vision des autonomen Fahrens zu der relevantesten Veränderung in der Branche seit der Erfindung des Autos vor 131 Jahren. Folglich beeinflusst die digitale Transformation der Branche jeden Winkel der Wertschöpfungskette vom Engineering über Logistik, Fertigung, Marketing, Vertrieb und After-Sales bis hin zu allen Support-Funktionen. Die globale Industrie sorgt für zusätzliche Komplexität, um ein weltweites Produktions- und Vertriebssystem zu steuern. Es erfordert nicht nur eine integrierte Planung, sondern auch die Digitalisierung von Produkt- und Prozessdaten.

Von zentraler Bedeutung sind die fünf Säulen der automobilen Transformation – bekannt unter dem Akronym AECOS (bei BMW verankert als ACES, bei Mercedes als CASE). So stehen die Themen autonomes Fahren (Autonomous), elektrische Antriebe (Electric Drive), vernetzte Fahrzeuge (Connected), der Online-Vertrieb von Fahrzeugen (Online) sowie Shared Services (Shared) im Mittelpunkt der künftigen Transformation.

Unsere Expertise und unser einzigartiger Ansatz

Beginnend mit der Definition einer digitalen Strategie, einschließlich unserer Fokusbereichen wie Smart Innovation, Digital Manufacturing, Vertrieb und Customer Experience, definieren wir gemeinsam mit Ihrem Team eine Vision und ein klares Zielbild, identifizieren das Potenzial und überwinden Hindernisse. Wir begleiten Sie während des gesamten Implementierungsprozesses sowohl auf der Business- als auch auf der Technologieseite. Die Grundlage für eine nachhaltige Implementierung und Überwachung der strategischen digitalen Initiativen basiert auf weiteren Fähigkeiten, darunter Data Analytics, Robotic Process Automation, Finanzwesen, IT-Organisation und Sicherheit sowie die Transformation und das Change Management hin zum digitalen Unternehmen. Um unsere Kunden bei der Bewältigung anstehender Herausforderungen im Zusammenhang mit der digitalen Transformation zu unterstützen, haben wir neun von renommierten Digitalisierungsexperten geleitete Schwerpunktbereiche eingerichtet: