Net Zero Strategy

Wie kann ein modernes Unternehmen seine CO2-Emissionen bis zum Jahr 2030 um 45 % senken und bis 2050 netto null erreichen? Denn genau das ist notwendig, um die mit dem internationalen Pariser Abkommen verbundenen CO2-Reduktionsziele zu erreichen. Viele Unternehmen haben sich zwar zum Klimaschutz verpflichtet, tun sich aber schwer, den nächsten Schritt zu tun. Unsere Net Zero Strategy bietet eine Lösung.

 

Angetrieben von wissenschaftlich fundierten Zielen legt die Net Zero Strategy einen Weg fest, der Sie schnell von Ihrem Commitment zu einer umsetzbaren Dekarbonisierungsstrategie führt. Nach einer gründlichen Bewertung der Übergangsrisiken und -chancen beschleunigen wir Ihre CO2-Reduzierung, indem wir einen Fahrplan, eine Bewertung der Dekarbonisierungshebel, ein Governance-Konzept und praktische Strategien für die Nutzung erneuerbarer Energien und den CO2-Ausgleich entwickeln.

Dies geschieht durch vier Säulen, für die jeweils Ziele und Strukturen festgelegt sind:

four pillars of work

“Wir müssen dringend Maßnahmen ergreifen, um die globale Erwärmung auf 1,5° zu begrenzen, oder wir riskieren irreversible ökologische und gesellschaftliche Schäden. Wir bei Capgemini Invent haben uns dazu verpflichtet. Haben Sie das auch?”

Future Sight Podcast

Exceeding our net zero ambitions

Are organizations asking the right questions about net zero? Find out in the first of our...